Übersicht

Meldungen

Wer twittert für den Ministerpräsidenten Wüst?

Am 27. Oktober wurde Hendrik Wüst (CDU) mit einer knappen Mehrheit als Nachfolger Laschets vom Landtag zum Ministerpräsidenten von NRW gewählt. In den sozialen Medien wie dem Kurznachrichtendienst Twitter teilt er Inhalte nun als Ministerpräsident des Landes. Dazu…

Gut erreichbare Krankenhausversorgung sicherstellen

Eine repräsentative Umfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW zeigt: Die Menschen in der Region befürworten ein flächendeckendes Angebot an Krankenhäusern. Die Herner SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Vogt und Serdar Yüksel unterstützen das. Der drohende Kahlschlag in der Kliniklandschaft müsse verhindert werden. Ein…

Alexander Vogt ruft zur Teilnahme an Europawoche auf

Unter dem Motto „Storys of Europe – zeig mir Dein Europa“ findet vom 30. April bis 9. Mai 2022 die Europawoche des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Kommunen, Vereine, Verbände, Schulen, Hochschulen, und andere Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen können sich bis zum 21.

Lokalfunk vor Ort: Zu Besuch bei Radio Welle Niederrhein

Die zwei SPD-Landtagsabgeordneten Ina Spanier-Oppermann (rechts im Bild) und Alexander Vogt tauschten sich am 2. November mit Anouk van der Vliet (links im Bild), Redaktionsleiterin der Welle Niederrhein, über die Rolle des Lokalfunks und die Arbeitsbedingungen in der Redaktion…

Katastrophale Mietpreisentwicklung stoppen

In Nordrhein-Westfalen gibt es zu wenig Wohnraum – und den vorhandenen können sich immer weniger Menschen leisten. Für den Herner Landtagsabgeordneten Alexander Vogt (SPD) ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt unhaltbar. Mit einem Aktionsplan will die nordrhein-westfälische SPD-Landtagsfraktion…

Alexander Vogt mit 94 Prozent als Landtagskandidat bestätigt

Die Herner SPD hat Alexander Vogt am Mittwoch erneut als Direktkandidaten für den Wahlkreis Herne I aufgestellt. Auf dem Unterbezirksparteitag erhielt der amtierende Landtagsabgeordnete mit 94 Prozent der Delegiertenstimmen großen Rückenwind für seine Kandidatur für die Landtagswahl am…

Wie wir mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen

Eine schöne und bezahlbare Wohnung in der Stadt, in der man leben möchte – das ist auch für viele Menschen in Herne mittlerweile nur noch ein Wunschtraum. Schuld daran sind unter anderem die stark steigenden Mietkosten. Die Mieten für Bestandswohnungen…

Naturschutz stärken statt schwächen

CDU und FDP wollen Naturschutzverbände in Nordrhein-Westfalen massiv einschränken. Das sieht ein Änderungsentwurf der schwarz-gelben Landesregierung zum Landesnaturschutzgesetz vor, der in dieser Woche im Landtag debattiert wurde. Unter dem Vorwand von Bürokratieabbau sollen nach Vorstellung von…

Mein Sommer in Herne

Die parlamentarischen Sommerpause habe ich für eine Sommertour mit vielen Gesprächen und einem Ideenaustausch im Wahlkreis Herne genutzt. Gemeinsam mit meiner Parteikollegin und unserer Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering (SPD) war ich unterwegs, um Euch zu treffen, zu diskutieren und…

Wohnen muss bezahlbar bleiben!

Bis zum Jahr 2024 fehlen in Nordrhein-Westfalen (NRW) rund eine Millionen Wohnungen. Schon jetzt herrscht in vielen Städten in NRW akute Wohnungsnot. Hinzu kommt: Zwischen 2000 und 2019 hat sich der Bestand an mietpreisgebundenen Wohnungen in NRW nahezu…

Wie Werbebetrug unsere Medienlandschaft gefährdet

Am 30. Juli 2021 haben wir in unserem digitalen Fachgespräch mit den Medienexperten Thomas Koch und Michael M. Maurantonio viel über Online-Werbung gelernt. Vor allem, dass hier einiges zu tun ist: Aktuell macht sich der digitale Werbemarkt durch…

Neue Jugendverkehrsschule öffnet nach den Sommerferien

Regen und Gewitter begleiteten unseren SPD-Ortstermin (08. Juli), der über den aktuellen Stand der neuen Jugendverkehrsschule in Wanne informierte. Damit Kinder auch unter solchen erschwerten Wetterbedingungen sicher auf dem Rad sind, ist ein städtischer Übungs- und Lehrplatz unabdingbar.

Gute Gesundheitsversorgung für alle anstatt Gewinnmaximierung

Der Maßstab für ein gutes Gesundheitssystem ist nicht Gewinnmaximierung, sondern eine gesunde Bevölkerung. Die SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag hat vergangene Woche einen Leitantrag für den sozialen Neustart in der Gesundheits- und Pflegeversorgung ins Plenum eingebracht. „Unser Leitantrag hat…

Spielhallenflut stoppen!

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat in seiner Sitzung am 16.06.2021 gegen die Stimmen der SPD das Umsetzungsgesetz zum Glücksspielstaatsvertrag beschlossen. Neu ist, dass Spielhallen und Wettbüros zukünftig statt 350 Metern nur noch 100 Meter Abstand untereinander einhalten müssen.

Einladung zur Zukunftskonferenz „Zusammenwachsen“

Als SPD-Fraktion im Landtag NRW sind wir davon überzeugt, dass jedes Kind werden kann, was seinen Talenten, Neigungen und Fähigkeiten entspricht. Wir setzen uns dafür ein, dass Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendlichen kein Wunschtraum bleibt. Dafür muss…

Termine