Übersicht

Meldungen

Digital Politics: Träumen, denken, nachhaken

Die bequeme und undurchsichtige digitale Welt macht uns mündig und unmündig zugleich. Diese These vertritt die Datenschutz-Spezialistin Aleksandra Sowa in ihrem Buch „Digital Politics – So verändert das Netz die Demokratie“, das sie im Rahmen der gleichnamigen Veranstaltung…

Open Data in Nordrhein-Westfalen

Im schriftlichen Bericht der Landesregierung zum Thema „Open Data – Sachstand in NRW“ für die Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung und Innovation am 19. April 2018 wird ausgeführt, dass das Open Data Gesetz NRW zeitnah erarbeitet wird und das…

Wie bewertet die Landesregierung kommunalen Datenhandel?

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) legt Kommunen nahe, ihre Daten nicht länger kostenlos zur Verfügung zu stellen, sondern durch deren Verkauf Geld zu verdienen. Demnach schwebt dem kommunalen Spitzenverband ein „Konzessionsmodell“ vor. Potentielle Käufer wären unter anderem private Unternehmen.

Wanner SPD-Ortsvereine zu Gast im Landtag

Am 25. April 2018 bekam der Herner Landtagsabgeordnete Alexander Vogt (1. v. r.) im Düsseldorfer Landtag Besuch von den SPD-Ortsvereinen Wanne und Baukau-West. Die 25 Hernerinnen und Herner hatten die Möglichkeit, eine Führung durch das Parlamentsgebäude zu erhalten…

Medienminister Laschet ohne Konzept

Fast ein Jahr ist seit der Landtagswahl vergangen, den ersten Medienminister, Stephan Holthoff-Pförtner (CDU), musste Armin Laschet (CDU) aufgrund von Interessenkonflikten frühzeitig abberufen, mehrere Termine hatte er abgesagt. Heute stellte sich der aktuelle Medienminister und Ministerpräsident Laschet zum ersten Mal seit…

DFPK 2018: Was man so sagen darf

Welche Rolle sollte Political Correctness in demokratischen Gesellschaften spielen? Wie viel ist heutzutage notwendig? Oder treiben wir es gar zu weit mit der politischen Korrektheit? Beim diesjährigen Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation (DFPK) am 5. April 2018 diskutierte Alexander Vogt gemeinsam…

Hernerinnen und Herner zu Besuch bei Alexander Vogt im Landtag

Am 21. März 2018 besuchte eine Gruppe von Hernerinnen und Hernern den Düsseldorfer Landtag. Neben einer Führung durch das Parlamentsgebäude konnten sie eine Plenardebatte live miterleben und die Reden zu aktuellen Themen, wie Dieselfahrverboten oder Insektenvielfalt, verfolgen. Im Anschluss diskutierten…

Vogt und Yüksel machen sich für Entgeltgleichheit stark

Gleiche Chancen für Frauen und Männer sind weder selbstverständlich, noch kommen sie von selbst – das gilt auch für die Umsetzung der Entgeltgleichheit, finden die Herner SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Vogt und Serdar Yüksel. Zum Equal Pay Day fordern sie mehr Transparenz…

NetzpolitikCamp: Social Media kompetent nutzen

Social Media und Ethik im Netz oder was steckt hinter Kryptowährungen? In insgesamt 15 Sessions debattierten die zahlreichen Teilnehmer beim dritten NetzpolitikCamp NRW über aktuelle netzpolitische Themen. Auch der medienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Alexander Vogt freute sich über die guten…

Drei Tage lang den Landtag testen

Jetzt bei Alexander Vogt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“ Vom 28. bis 30. Juni 2018 wird in der Landeshauptstadt Düsseldorf der nächste Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen stattfinden. Der Landtag NRW möchte so Jugendlichen die Möglichkeit geben, Politik und Demokratie hautnah erleben zu…

Alexander Vogt im WAZ-Interview

Herne. Im Falle einer GroKo-Einigung will die Herner SPD zweimal öffentlich mit den Mitgliedern diskutieren. Die Zahl der Neueintritte ist hoch. Die Herner SPD will im Falle einer GroKo-Einigung zur Vorbereitung auf einen dann stattfindenden Mitgliederentscheid zwei zentrale Diskussionveranstaltungen für…

Alexander Vogt: „Keine Angst vor neuen Mitgliedern“

Alexander Vogt ist im Landesvorstand der NRW-SPD für die Betreuung der Mitglieder zuständig – und damit auch für die aktuellen Neuzugänge der Partei. Seit dem Bundesparteitag in Bonn, bei dem die Partei erbittert über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit der…

Diskussion mit Schülern der EFG im Landtag

Die Jahrgangsstufe 12 der Erich-Fried-Gesamtschule aus Herne besuchte heute den NRW-Landtag. Nach einer Führung durch das Landtagsgebäude übernahmen die Schülerinnen und Schüler bei einem Planspiel im Plenarsaal verschiedene politische Rollen. Anschließend diskutierten sie mit dem Herner Landtagsabgeordneten Alexander Vogt über Schulpolitik, die Verkehrssituation im Land…

WAZ: Herner SPD ist skeptisch

Herne. Nach den Sondierungsgesprächen ist die Herner SPD skeptisch, ob die Ergebnisse reichen, um die Mitglieder zu überzeugen. Zweifel auch bei CDU. Die Sondierungsgespräche in Berlin sind beendet, der SPD-Vorstand hat auf Grundlage der Ergebnisse mehrheitlich dafür…

Neujahrsempfang des THW Wanne-Eickel

Am 11. Januar 2017 lud der Ortsbeauftrage Aimo Glaser (3. v. r.) zu den alljährlichen Neujahrsgesprächen beim Technischen Hilfswerk Wanne-Eickel ein. Dort tauschte sich Alexander Vogt mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Organisationen des Herner Katastrophenschutzes sowie der Bundeswehr, der Polizei, Bundespolizei…

Herner Sozialdemokratinnen im Landtag

Am letzten Plenartag des Jahres besuchte die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen aus Herne den Landtag. Auf dem Programm stand eine Diskussion zum Thema „Antisemitismus kompromisslos bekämpfen“. Anschlißend konnten die Gäste dem Herner Landtagsabgeordneten Alexander Vogt Fragen stellen. Nach einer interessanten Diskussion gehörte…

SPD im Landtag will mehr Geld für den Breitensport

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat einen Haushaltsantrag zur Erhöhung der Übungsleiterpauschalen gestellt. Die Mittel sollen von derzeit 25.633.800 Euro um 900.000 Euro erhöht werden. Dazu erklären die Herner SPD-Landtagsabgeordneten Alexander Vogt und Serdar Yüksel: „Die Übungsleiterpauschale ist für…

50 Herner bei Alexander Vogt im Landtag

Im Rahmen eines Besuchs im NRW-Landtag trafen 50 Hernerinnen und Herner auf den SPD-Abgeordneten Alexander Vogt. Nach einer Besichtigung des Gebäudes diskutierten die Teilnehmer u.a. über Energiepolitik und Chancengleichheit für junge Menschen. „Viele Themen betrafen direkt unsere Stadt. So waren…

Termine