Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Radioworkshop

Termin

Datum:
30. November
Zeit:
18:00 bis 20:30

Veranstaltungsort

Landtag NRW, Düsseldorf

Der NRW-Lokalfunk sieht sich aktuell zahlreichen neuen Entwicklungen gegenüber: der Konkurrenz durch den Sendestart des DAB+ Multiplex, der bevorstehenden Entscheidung über die Besetzung der landesweiten UKW-Kette und einer Debatte über die Relevanz der Lokalradios für den Katastrophenschutz. Gleichzeitig wächst weiterhin der wirtschaftliche Druck auf das Lokalfunksystem.

Im September hatte die SPD-Landtagsfraktion in einem Antrag unter anderem gefordert, das Lokalfunksystem in seiner jetzigen Form zu erhalten und sicherzustellen, dass auch in Zukunft in allen 44 Verbreitungsgebieten eigene Redaktionen vorhanden sein werden. Der Antrag wurde mit den Stimmen von CDU, FDP und AfD leider abgelehnt.

Umso wichtiger ist, den Handlungsdruck zur Absicherung und Stärkung des Lokalfunks aufrecht zu erhalten.


ABLAUF

18.00 UHR EINLASS

Bei einem kleinen Imbiss besteht die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

 

18.30 UHR BEGRÜSSUNG UND EINFÜHRUNG

Michael Hübner MdL · Stellv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW
Alexander Vogt MdL · Medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW

 

18.45 UHR IMPULSE UND STATEMENTS

 

19.30 UHR DISKUSSION

 

20.30 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG